Fährtenarbeit


Bei der Fährtenarbeit soll der Hund eine menschliche Trittspur erkennen.

Diese Trittspur über Stock und Stein in langsamer, gleichmäßiger Gangart mit tiefer Nase zu folgen.

 

Vorteile der Nasenarbeit !

- Sie fördert die Konzentration des Hundes

- Trainiert die Riechfähigkeit

- Sorgt für ausgewogene körperliche Bewegung auf eine ruhige Art

- Ist für jedes Hundealter geeignet und

ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund wird gefördert.

 

Kursinhalt in Theorie und Praxis:

- Grundausstattung zum Fährten

- Geruchsleistung der Hunde

- Was ein Fährtenleitgeruch ist

- Das Abgangsfeld

- Die ersten Fährten

- Die Fährtengegenstände

 

Wer nach dem Kurs unter Anleitung weiter machen möchte oder es ein paar Schwierigkeiten gibt, besteht die Möglichkeit eine weitere Stunden zu buchen.

 

Die Termine werden individuell vereinbart !

Dauer

Der Kurs geht über 4 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten 

Kosten

80 € für den kompletten Kurs